Rechtsanwaltskanzlei

Ursula Gudernatsch

Niehler Damm 105

50735 Köln

Telefon: 0221 - 977 11 71
Telefax: 0221 - 977 11 72

Handy:   0173 - 54 34 436

hr bg

Häufig gestellte Fragen

 Als beschuldigter zur Vernehmung geladen. Was soll ich tun?
» zum Artikel

 

Die Anklageschrift erhalten.
Wie geht es weiter?
» zum Artikel

hr bg

Übersicht

Schwerpunkte von
Rechtsanwältin Gudernatsch in Köln

Strafrecht:

Als Beschuldigter in einem Strafverfahren verteidige ich Sie in dem gesamten Verfahren: Beginnend von dem ersten Kontakt mit der Polizei, im Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft, im Verfahren vor Gericht, im Fall der Einlegung von Rechtsmitteln, sowie bei Fragen der Vollstreckung einer Freiheits- oder Geldstrafe.

Bei einer Durchsuchung oder Festnahme erhalten Sie sofort anwaltlichen Beistand, auch außerhalb der gängigen Bürozeiten. Kontakt

Als Zeuge in einem Strafverfahren haben Sie jederzeit das Recht, einen Anwalt als Zeugenbeistand hinzuzuziehen, der Sie zu allen Vernehmungen begleiten wird.

Als Ihr Zeugenbeistand sorge ich dafür, dass Ihnen nur die nach der Strafprozessordnung zulässigen Fragen gestellt werden, kläre Sie über mögliche Zeugnis- und Auskunftsverweigerungsrechte auf und achte darauf, dass in einer Hauptverhandlung Ihre Privatsphäre geschützt wird. In besonderen Fällen kann Ihnen auf Staatskosten ein Rechtsanwalt beigeordnet werden, wenn Sie dies wünschen.


Verkehrsstrafrecht:

Hier bearbeite ich unter anderem Mandate wie das unerlaubte Entfernen vom Unfallort, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Verkehr usw.


Ordnungswidrigkeitenrecht:

Im Ordnungswidrigkeitenrecht sind die Bußgeldverfahren wegen eines Verkehrsverstoßes am geläufigsten, es bestehen aber auch auf einer Vielzahl von anderen Gebieten Vorschriften, die die Verhängung eines Bußgeldes androhen.


Zusätzliche Beratungsleistungen:

Unmittelbar zusammenhängend mit diesen Verfahren entstehen häufig zusätzliche Probleme, wie die Anordnung einer MPU (medizinisch-psychologische Untersuchung, volkstümlich "Idiotentest" genannt) oder die Geltendmachung von Schadenersatz- oder Schmerzensgeldansprüchen durch den mutmaßlich Geschädigten. Auch hierbei berate und vertrete ich Sie gerne.